Aus Passeier schreibt man uns, Manfred Schwarz


Neuerscheinung

„Aus Passeier schreibt man uns: …“

Kurioses und Alltägliches aus Zeitungen der Monarchiezeit 1848–1918

Das neue Buch des Passeirer Historikers und Autors Manfred Schwarz ist erschienen.

Aus tausenden Artikeln wählte er über 250 aus, die auf unterhaltsame Art Kurioses, Besonderes, aber auch Gewöhnliches aus dem Tal in der Zeit von 1848 bis 1918 wiedergeben. Die Zeitungsberichte ergänzen über 150 eindrucksvolle Abbildungen, von denen viele bisher unbekannt waren.

„Aus Passeier schreibt man uns: …“
Kurioses und Alltägliches aus Zeitungen der Monarchiezeit 1848–1918

Band 1
Manfred Schwarz
192 Seiten, 225/225 mm, Hardcover
2018, verlag.Passeier
ISBN 978-88-89474-25-9
Verkaufspreis: 19 Euro

www.verlag.passeier.it

Passeirer Blatt
Egger-Lienz
Bunker Mooseum
Brotbacken
SKJ-Fastenaktion
Mårtiner Ministrantenmusical
AVS-Fotoshow
Jugend-Theaterstück
Musikschule Einschreibung
Weinverkostung am Tag der Frau
Faschingsumzug
Albin Egger-Lienz malt im Passeiertal
Musikschule
Klaus Gufler
Heimatbühne St. Leonhard
Fackelwanderung
Mary Poppins
Plåtterwind
Gitarrenkurse
Alexander Klotz und Johann Haller
Kulturwandern
Gitarrenkurse
Mooser Advent
Nikolaus
Malerhaus
Chor St. Leonhard
Casting
Theater
Filmtage
Samstag, 25. Mai, Pfingstmontag
Namenstag:  Urban

Startseite          Impressum