Landtagswahlen


27. Oktober 2013

Landtagswahlen 2013

Am Sonntag, 27. Oktober 2013, wird von 6 bis 22 Uhr, der neue Landtag gewählt

Es werden 35 Landtagsabgeordnete gewählt. Durch die Wahl zum Landtag gehören die Abgeordneten automatisch auch dem Regionalrat an. Die Landeshauptfrau/Der Landeshauptmann wird nicht direkt vom Volk, sondern vom Landtag aus seiner Mitte in geheimer Wahl und mit absoluter Mehrheit der Abgeordneten gewählt.

Am Wahltag, den 27. Oktober 2013, sind die Wahlämter von 6 bis 22 Uhr geöffnet. Die für die Wahl erforderlichen vorbereitenden Handlungen nehmen in der Regel mindestens eine Stunde in Anspruch, da die Mitglieder der Wahlsektion unter anderem sämtliche Stimmzettel stempeln müssen. Sobald diese vorbereitenden Handlungen abgeschlossen sind, kann die Stimmabgabe erfolgen. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, ist es daher ratsam, am 27. Oktober erst ab 7.30 Uhr im Sektionswahlamt zur Stimmabgabe zu erscheinen.

Die Bürgerinnen und Bürger müssen sich in das auf dem Wahlausweis angegebene Sektionswahlamt begeben und ihren Wahlausweis sowie einen Personalausweis vorlegen. Wer nicht im Besitz des Wahlausweises ist (wegen nicht erfolgtem Erhalt, Verlust oder Diebstahl) oder einen beschädigten Wahlausweis hat, muss sich an das Gemeindewahlamt wenden

Mitteilungen der Gemeinden

St. Leonhard: Es wird mitgeteilt, dass das Wahlamt anlässlich der Landtagswahlen vom 27. Oktober 2013 für alle Wahlangelegenheiten (Abholen des Wahlausweises, Ausstellung von Duplikaten) zu folgenden Zeiten geöffnet ist: von Dienstag, 22. Oktober bis Samstag, 26. Oktober täglich von 9 – 19 Uhr; Sonntag, 27. Oktober von 6 – 22 Uhr; außerdem wird daran erinnert, dass die Wahlsektionen 1 und 2 wieder in das Gebäude der Mittelschule/Musikschule (Kirchweg 32) verlegt wurden.

St. Martin: Am Sonntag, 27.10. finden die Landtagswahlen statt. Die Wahllokale sind von 6 – 22 Uhr geöffnet. Es wird mitgeteilt, dass das Wahlamt der Gemeinde für alle Wahlangelegenheiten (Abholen des Wahlausweises, Ausstellung von Duplikaten) zu folgenden Zeiten geöffnet ist: von Di, 22.10. bis Sa, 26.10. täglich von 9 – 19 Uhr; So, 27.10. von 6 – 22 Uhr.

Moos: Die Gemeindeverwaltung Moos ersucht alle WählerInnen, die den Wahlausweis noch nicht erhalten haben (18-jährige und Zugewanderte) oder den Wahlausweis nicht mehr finden, sich ab sofort ans Gemeindeamt zu wenden. Am Wahltag ist das Gemeindeamt während der gesamten Abstimmungszeit (von 6 – 22 Uhr) für die Ausstellung von Wahlausweisen geöffnet.

wahlen.provinz.bz.it

Passeirer Blatt
Timmelsjoch
Passeirer Blatt
Passeirer Blatt
Timmelsjoch, Wintersperre
Passeirer Blatt
Passeirer Blatt
Tiroler, Bürgermeisterinnentreffen
glasfaser, st. martin, passeier
Glasfaser, St. Leonhard, Passeier
Sommerzeit
Josefimarkt, St. Leonhard, 2016
Kleidersammlung
Mårtiner Faschingsumzug, St. Martin, Passeier
Kreativer Tanz für Kinder und Erwachsene
Gem2Go Südtirol
Passeirer Blatt, Redaktionsschluss
St. Martin in Passeier, „20 Jahre gegen Gewalt, für Frauen“
Bu?rgerversammlung, St. Martin
Timmelsjoch, Wintersperre
Psairer Lebensmitteltafel
Zeitumstellung
Selbstlernzentrum mobil
2. Passeirer Wirtschaftsgipfel
Timmelsjoch
Treffer 1 bis 30 von 247
Sonntag, 17. November
Namenstag:  Gertrud

Startseite          Impressum