MusuemPasseier

(Foto: Bernadette Pfeifer)


30./31.10.2015 – MuseumPasseier

Offene Tür und Filmvorführung

Nachmittag der offenen Tür der neuen Ausstellung „Miër Psairer“ und Filmvorführung „Unreale Nähe“

Nachmittag der offenen Tür

am Samstag, den 31.10.2015, von 15 bis 18 Uhr, zum Thema der neuen Ausstellung „Miër Psairer“ im MuseumPasseier mit kostenlosen Kurzführungen.

Filmvorführung „Unreale Nähe“

am Freitag, den 30. Oktober 2015, um 19 Uhr, im MuseumPasseier.
Sechs Jugendliche aus Passeier haben heuer in Begleitung mit dem Jugendbüro Passeier am Projekt „Promemoria_Auschwitz: Die Reise der Erinnerung“ teilgenommen und im Anschluss das Erlebte anhand eines 11-minütigen zweisprachigen Films dokumentiert. Die eindrucksvollste Station des Projekts war die Besichtigung des Konzentrations­lagers Auschwitz-Birkenau in Polen, dessen Befreiung sich heuer zum 70. Mal jährt. Anschließend an die Filmvorführung findet eine Erzählrunde mit den Projektteilnehmern statt. Der Film „Unreale Nähe“ ist eine Produktion des Jugendbüros Passeier. Der Eintritt ist frei.

Filmtage
Leonhardsmarkt
Zeitbank
Blues im Bunker
Josef Ennemoser
Timmelsjoch
Landtagswahlen
Winterzeit
WM-Vorbereitung des DFB-Teams
www.wowas.it
European Energy Award
Sicherheitskurs
Richtig sichern
Brotbacken
Tauschmarkt
1. Wirtschaftsgipfel Passeier
Wirtshaustheater
Passeirer Blatt
Höfemarkt
Kickboxen
Markt
Lesung
Eiskunstlauf
Tennis
Verbrauchermobil
Steinwildabend
Klengelquartett
Arbeitsbörse
Lange Nacht der Museen
Tåttermandler
Newsletter
Mårtiner Dorffest
Schulbeginn
St. Martin
5. Passeirer Jungbläserwoche
lesen.kunst.musik
5. Passeirer Jungbläserwoche
Ötztaler Radmarathon
Kinder-Volleyball
Ferruccio Cainero
Jugendfußball
Eisjöchlsee
Lebenmitteltafel
Flohmarkt
Montag, 15. August, Mariä Himmelfahrt
Namenstag:  Assunta

Startseite          Impressum