Merkliste: 0
Login

Passwort vergessen?

E-Mail mit den Anweiseungen anfordern;
Abschicken

Zurück zu Login 

Suche ...

Kategorie:

Ortschaft:

Startseite Urlaubsplaner Die neue Ortstaxe
>

Schwammsee (2.236 m)Schwåmmsea

Lage: Der See liegt in einem wunderbaren, sehr wenig begangenen, Gebiet im idyllischen Seeber Tal und gehört zu den Geheimtipps unter den Passeirer Seen, weil ihn kaum jemand kennt. In einigen Karten wird er fälschlicherweise als Wildsee geführt, heißt aber nach Angabe des Hirten Luis von der Seeber Alm richtig Schwammsee. Der See ist sehr seicht, sein Wasserspiegel ist aber stets konstant, da er von mehreren Quellen gespeist wird und auch einen natürlichen Abfluss aufweist. Der Schwammsee liegt malerisch unterhalb der Plattenspitze (2.517 m), eingebettet zwischen grünen Matten und schroffen Felsen, und ist ca. 90 m lang und 40 m breit.

Wegbeschreibung: Nach dem Gasthaus Hochfirst vor der 1. Kehre der Timmelsjochstraße links abbiegen (Wegweiser zur Seeber Alm beachten). Nach kurzer Fahrt erreicht man den ziemlich großen Seeber-Alm-Parkplatz (1.912 m). Nun führt ein leicht abfallender Forstweg in ca. 30 Minuten zur Seeber Alm (1.846 m). Von dort wandert man weiter und überquert dem Weg Nr. 44 folgend eine Brücke. Gleich nach der Brücke der Beschilderung Nr. 43 in Richtung Rabenstein folgen. Nach etwa 30 Minuten erreicht man eine neue Scheune. Von hier biegt rechts der markierte Weg zur Plattenspitze ab, der zuerst relativ steil durch ein Wäldchen empor führt. Nach rund einer weiteren halben Stunde kommt man auf einen Hügel und hat erstmals wieder freies Sichtfeld. Von nun an aber nicht mehr der Markierung folgen, sondern rechts über zwei leichte Anhöhen in 15 Minuten zum See wandern.

von: Kurt Gufler

Ausgangsort: Timmelsjochstraße

Gehzeit: 1 ¾ Stunde

Höhenunterschied: 324 m

Schwierigkeit: Die Wanderung ist bis auf die nicht leichte Orientierung zum Schluss für jedermann leicht zu bewältigen.

Einkehrmöglichkeit: Seeber Alm, 1.846 m

Wanderung auf die Merkliste

Startseite          Impressum