Merkliste: 0
Login
Anmelden

Passwort vergessen?

Suche ...

Kategorie:

Ortschaft:

Startseite Urlaubsplaner Die neue Ortstaxe
>

Scheibsee (2.576 m)

Lage: Der Scheibsee liegt überaus malerisch in einer einsamen, ursprünglichen Berggegend. Der Name dürfte auf seine runde Form zurückzuführen sein, denn „gscheibt“ heißt in der Mundart rund. Der See ist wirklich nahezu kreisrund und er liegt direkt am Wanderweg zu Füßen des Scheibkopfes. Er hat einen Durchmesser von ca. 90 m und bis weit in den Sommer ragt ein Schneefeld in den See hinein. Der Scheibsee wird teils von Felsgelände und Almmatten umgeben und bietet einen wunderbaren Blick zu den Ötztaler Alpen.

Wegbeschreibung: Nach dem Gasthaus Hochfirst vor der 1. Kehre der Timmelsjochstraße vorsichtig links abbiegen (Wegweiser zur Seeber Alm beachten). Nach kurzer Fahrt erreicht man den ziemlich großen Seeber-Alm-Parkplatz. Von hier ab führt ein leicht abfallender Forstweg zur Seeber Alm. Nun bis zu einer Holzbrücke weiterwandern, diese überqueren und nachher dem Weg Nr. 44 folgen. Dieser führt in manchmal steil ansteigender, aber insgesamt angenehmer Wanderung über mehrere Hügel zum Scheibsee (Wanderzeit ca. 3 Stunden).

von: Kurt Gufler

Ausgangsort: Timmelsjochstraße

Gehzeit: 3 Stunden

Höhenunterschied: 664 m

Schwierigkeit: Gutes Schuhwerk und Kondition werden vorausgesetzt, ansonsten leicht und problemlos.

Einkehrmöglichkeit: Seeber Alm, 1.846 m

Wanderung auf die Merkliste

Startseite          Impressum