Merkliste: 0
Login

Passwort vergessen?

E-Mail mit den Anweiseungen anfordern;
Abschicken

Zurück zu Login 

Suche ...

Kategorie:

Ortschaft:

Startseite Urlaubsplaner Die neue Ortstaxe
>

Grafsee (2.693 m)

Lage: Dieser einsame See liegt etwas unterhalb der Stettiner Hütte in einem Felsbecken. Der Grafsee erhielt seinen Namen von der Grafspitze (3.147 m), er ist 140 m lang, 120 m breit und bis zu 8 m tief und wird von Felsblöcken umrahmt. Der Grafsee wird durch gletschertrübes Wasser vom östlichen Teil des Grafferners gespeist und – zunächst unterirdisch – gegen das Pfelderer Tal hin entwässert.

Wegbeschreibung: Vom großen Parkplatz von Pfelders der Beschilderung Lazins folgen. An der Lazinser Alm vorbei führt der Weg Nr. 8/24 zur Stettiner Hütte. Von der Stettiner Hütte aus ist der See gut zu sehen und man kann über den Weg Nr. 41 zu ihm absteigen (Gehzeit ab Pfelders ca. 4 1/2 Stunden).

von: Kurt Gufler

Ausgangsort: Pfelders

Gehzeit: 4 ½ Stunden

Höhenunterschied: 1.065 m

Schwierigkeit: Für einigermaßen Gehtüchtige nicht allzu schwierig, Trittsicherheit und gute Kondition werden aber vorausgesetzt.

Einkehrmöglichkeit: Lazinser Hof, 1.773 m, Lazinser Alm, 1.859 m, Stettiner Hütte, 2.875 m

Wanderung auf die Merkliste

Startseite          Impressum