Merkliste: 0
Login
Anmelden

Passwort vergessen?

Suche ...

Kategorie:

Ortschaft:

Startseite Urlaubsplaner Die neue Ortstaxe
>

Egger-Grub-Alm (1.943 m)

Lage: Die Egger-Grub-Alm liegt am oberen Rand einer ausgedehnten Wiese und wird, nachdem sie an der oberen Baumgrenze gelegen ist, noch von den letzten Lärchen umgeben. Die Egger-Grub-Alm ist eigentlich eher als Berggasthof zu bezeichnen, sie wird auch im Winter bewohnt und man kann zu dieser Jahreszeit auch auf einer Rodelbahn ins Tal fahren. Die Egger-Grub-Alm besteht aus einem kleinen urigen Wohnhaus und bietet dem Wanderer auch eine sonnige, dem Gelände angepasste Terrasse.

Wegbeschreibung: Von Moos zuerst in Richung Timmelsjoch fahren und dann bei der Wegkreuzung nach Stuls (1.317 m) rechts abbiegen. Im Dorfzentrum unterhalb der Kirche gibt es mehrere Parkmöglichkeiten. Von hier aus der Beschilderung Egger-Grub-Alm folgen und auf schmaler Höfestraße bis zu den Hochegghöfen wandern. Von hier marschieren wir durch ein Waldgebiet zwei Kehren weiter hinauf und zuletzt auf dem steilen, markierten Abkürzungsweg Nr. 14 bis zur Egger-Grub-Alm (Wanderzeit ca. 2 Stunden).

Wandermöglichkeiten: Der Weg Nr. 14, 26 führt weiter zur Hochalm (2.174 m), die man in einer weiteren ½ Stunde Wanderzeit erreicht. Weitere Wandermöglichkeiten siehe Beschreibung Hochalm.

von: Kurt Gufler

Ausgangsort: Stuls

Gehzeit: 2 Stunden

Höhenunterschied: 626 m

Schwierigkeit: Problemlose Wanderung auch für Senioren und Kinder.

Geöffnet: Geöffnet von Ostern bis Anfang November

Bewirtung: Thomas Prünster

Telefon: 339 4262461

Ausstattung: 35 Sitzplätze drinnen und 80 Sitzplätze draußen, Übernachtungsmöglichkeit, an Wochenenden ganzjährig geöffnet.

Wanderung auf die Merkliste

Startseite          Impressum