Cerro Torre

www.cerrotorre-movie.com


Plåtter Dorfkino

Cerro Torre

Am Dienstag, den 24.3.2015, wird um 19.30 Uhr, im BRD-Lokal Platt, der Film „Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance“ gezeigt.

Der Cerro Torre in Patagonien ist ein sagenumwobener Gipfel, der bereits viele Kletterer verzweifeln ließ: 1959 probierten sich zwei Italienier an dessen Besteigung, es war der erste bekannt Versuch. Einer von ihnen stürtzte ab und starb, der andere kletterte angeblich weiter und erreichte den Gipfel. Da die Kamera verloren ging, gab es keine Beweise. Mit 360 Haken gelang ihm letztlich der Aufstieg nach ganz oben. David Lamas will jedoch etwas schaffen, das noch niemandem gelang: den Gipfel des Cerro Torre frei zu erklettern. Er kennt sich zwar gut an Indoor-Kletterwänden, nicht aber im Klettern an freien Hängen aus. Die Dokumentarfilmer begleiten David bei seinem hochgefährlichen Unterfangen.

> Dienstag, 24.3.2015, 19.30 Uhr
> im BRD-Lokal Platt
> Eintritt freiwillige Spenge
> Gratis Popcorn & Himbeersaft
> Freigegeben ab 0 Jahren
> Dauer 100 min.

weitere Informationen zum Film

Kinoabend
Oswald Tschöll tödlich verunglückt
Der Brandner Kaspar, St. Martin
Rock&Pop
Gompmalm: Hazmat Modine
Dominik Plangger
Rock&Pop Coaching
Brotbacken
Jaufenburg – Die Duellantinnen
PASSmusik
Südtiroler Schneeberg
Hofers Rock
Schweizer Landstreichmusik
Open-Air-Konzert Herbert Pixner
(Foto: www.vinorossoband.com)
Kultursommer auf der Jaufenburg
Passeirer Blatt
Andrea Haller
Psairer Josele
Open-Air-Konzert Passeier
Opas Diandl
Fockelotti
Kinderkino
Open Air Musikschule Passeier
Internationaler Museumstag
Brotbacken
Jaufenburg
Vida y Esperanza
Passeirer Jungbläserwoche
Elisabeth Hofer
Sonntag, 27. September
Namenstag:  Vinzenz von Paul

Startseite          Impressum